BBiG-Novelle: „Duale Ausbildung nicht an die Wand fahren“

Dass Politikerinnen und Politiker manchmal das Blaue vom Himmel erzählen, können wir beim nächsten amerikanischen Präsidenten gut beobachten. Aber auch für die deutsche Bundesregierung ist ein Versprechen nicht unbedingt bindend, selbst dann, wenn es bereits im Koalitionsvertrag steht. Jedenfalls macht die Regierung Merkel keinerlei Anstalten, die versprochene Novelle des Berufsbildungsgesetzes anzugehen. Nun erhöht die Gewerkschaftsjugend den Druck.

Jugendbildungsprogramm 2017

Für alle, die mehr wissen wollen: Ob Auszubildende, (dual) Studierende oder junge Beschäftigte, ob im Betrieb oder im Ehrenamt - das Jugendbildungsprogramm der IG Metall hat auch 2017 wieder für alle spannende, passgenaue Seminare auf Lager.

Die Abgehängten

Das deutsche Bildungssystem tut sich schwer mit der Durchlässigkeit. Bildungsforscher bemängeln, dass nach wie vor die soziale Herkunft darüber entscheidet, wer zu den Gewinnern oder Verlierern gehört. Ein Text von Gunnar Hinck, zuerst erschienen im "Magazin Mitbestimmung" der Hans-Böckler-Stiftung.

"Sozialstaat 4.0": IG Metall fordert "radikalen Umbau der Bildungslandschaft"

"Sicher, gerecht und selbstbestimmt" – unter diesem Motto fand am Donnerstag und Freitag dieser Woche der Sozialstaatskongress der IG Metall in Berlin statt. Bildung und Weiterbildung zählten zu den zentralen Themen, über die die Teilnehmer diskutierten. Wir sagen euch, um was es genau ging.

Fünf dumme Fragen über Gewerkschaften

Na? Auch hier? In den USA ist heute der „Tag der dummen Frage“ – und wir wollen das zum Anlass nehmen, euch die fünf dümmsten Fragen über Gewerkschaften zu präsentieren. Auch mit dabei ist natürlich der Dauerbrenner „Sind Gewerkschaften noch zeitgemäß?“

BBiG-Novelle: 5 Fragen an Rosemarie Hein (Linke)

Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) ist die Grundlage des dualen Systems der beruflichen Bildung. Im letzten Teil unserer Reihe haben wir die Magdeburger Bundestagsabgeordnete Rosemarie Hein von der Linken gefragt, wo sie den dringlichsten Änderungsbedarf sieht. Was wir sonst noch erfahren haben, lest ihr hier.

BBiG-Novelle: 5 Fragen an Rainer Spiering (SPD)

Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) ist die Grundlage des dualen Systems der beruflichen Bildung. Im dritten Teil unserer Reihe haben wir den Bundestagsabgeordneten Rainer Spiering (SPD) gefragt, was aus seiner Sicht zu ändern ist. Auf unsere Frage, wie er zu den Forderungen der IG Metall Jugend steht, fiel seine Antwort in allen Fällen kurz, knapp und eindeutig aus: "Unterstütze ich!" Den Rest lest ihr hier.

BBiG-Novelle: 5 Fragen an Thomas Feist (CDU)

Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) ist die Grundlage des dualen Systems der beruflichen Bildung. Die nun geplante Reform ist daher eine Chance für die IG Metall Jugend, zentrale Mängel endlich zu beheben. Wir haben Bundestagsabgeordnete gefragt, was aus ihrer Sicht zu ändern ist - und wie sie zu den Forderungen der IG Metall Jugend stehen. Heute: Thomas Feist, Abgeordneter der CDU und Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung.

Seite 1 von 3